Die TOP Veranstaltung des Landesverbandes Film + Video Bayern e.V. (LFVB), die 41. Bayerischen Amateurfilm-Festspiele (BAF) in Rain am Lech, wird zum

Termin 26. bis 29. März 2020 abgesagt!

Der momentane Zustand zwingt uns zu dieser Entscheidung. Für uns alle  ist es wichtig, dass die Gesundheit an erster Stelle steht und wir auch ein Stück dazu beitragen die Ansteckungsgefahr einzudämmen.

Die 41. BAF 2020 in Rain wird auf einen späteren Termin in diesem Jahr verschoben.

Dieser wird sobald er bekannt ist veröffentlicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Adalbert Becker – 1. Vorsitzender und Präsident Landesverband Film + Video Bayern e.V. BDFA Bayern

Wilfried Berner – 1. Vorsitzender des Filmclub Rain

Wettbewerb

Ort

Ausrichter

17. Oberbayerische Video- und Film-Wettbewerb
6. März 1993
Langenbruck b. Ingolstadt 1. Ingolstädter Film- und Videokreis
18. Bayerischen Film- Videofestspiele 
14. – 16. März 1997
Beilngries (Altmühltal) 1. Ingolstädter Film- und Videokreis
60. Deutschen Autoren Filmfestspiele
9. – 12. Mai 2002
Ingolstadt – Stadttheater 1. Ingolstädter Film- und Videokreis
28. Bayerischen Film- und Videofestspiele
23. – 25. März 2007
Rain am Lech – Pfarrzentrum 1. Ingolstädter Film- und Videokreis
18. Südbayerischer Landeswettbewerb
26. – 27. März 2011
Rain am Lech – Pfarrzentrum 1. Ingolstädter Film- und Videokreis
35. Bayerischen Film- und Videofestspiele
4. – 6. April 2014
Rain am Lech – Pfarrzentrum Filmclub Rain
76. Deutschen Autoren Filmfestspiele
10. – 13. Mai 2018
Rain am Lech – Dreifachturnhalle Filmclub Rain